Informationen zu unseren Falken

Sie sind hier

Informationen zu unseren Falken

Unsere Falken – Untermieter in luftiger Höhe

In fast 40 Metern Höhe an der Nordfassade des Müllheizkraftwerks (Bürgermeister-Grünzweig-Straße) hat die GML 2011 gemeinsam mit dem Vogelexperten Franz Stalla einen Falkenhorst aufgehängt. 2015 wurde der Horst das erste Mal von Wanderfalken besiedelt. Seitdem sind regelmäßig Falken bei der GML zu Gast. Franz Stalla ist am 15. November 2021 im Alter von 90 Jahren leider verstorben. Durch Franz Stalla lernten  "die GMLer" Vieles über Falken und wurden so zu „Falkenfreunden“. Danke, Franz Stalla!

Hier gehts zur Falken-Webcam Nord

2022 wurde an der Südfassade des neuen Kesselhauses (Frankenthaler Straße) ein zweiter Falkenhorst in etwa 30 Meter Höhe installiert. Er hat eine Außen- und eine Innen-Webcam.

Hier gehts zur Falken-Webcam Süd

Wissenswertes zu Turmfalken findest du unter:  Turmfalke – Wikipedia  
Wissenswertes zu Wanderfalken findest du unter: Wanderfalke – Wikipedia
Hier eine Bilderschau der bisher schönsten Bilder: Link zum Video; Link zum zweiten Video

Hier gehts zurück

© GML – Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen GmbH   |   Datenschutz   |   Impressum