Filsbach Consort

Sie sind hier

Filsbach Consort

22.07.2018

Am Sonntag, 22. Juli 2018, veranstaltete das Vokalensemble Filsbach Consort in der LUcation - Ehemaliges Hallenbad Nord der GML - Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen GmbH das a capella-Konzert ​​
The ShowerDas Filsbach Consort, ein junges achtstimmiges Vokalensemble aus Mannheim, trat mit einem neuen Programm zum Thema »Wasser« auf:

Bei Monteverdis Ecco Mormorar l'Onde, Stanfords The Blue Bird oder dem titelgebenden The Shower von Edward Elgar wurde Wasser als Fluss, See, Regen oder Welle besungen. In anderen Stücken war Wasser mit einem Verweis auf bestimmte Orte verbunden (Schütz' An den Wassern von Babel oder Brahms' Vineta), teilweise gewinnt »Wasser« auch als Träne eine symbolische Qualität (Schein, Die mit Tränen säen). Der stilistische Bogen reichte dabei von Renaissance (Sicut servus, Palestrina) und Volkslied (Loch Lomont, schottisches Traditional) bis zu zeitgenössischen Komponisten (Bikkembergs, Im Nebel) und Pop (Under the Sea aus dem Film Arielle).

Das Programm wechselte außerdem mehrfach zwischen voller achtstimmiger Besetzung, 4-6-stimmigen Kompositionen und Stücken für Männer- und Frauenchor. Das Filsbach Consort wurde 2010 gegründet und ist nach einem traditionellen Mannheimer Innenstadt-Viertel benannt, das den „Filsbach“ mittlerweile unter sich begraben hat und heute zu den internationalsten Vierteln der Stadt zählt. Die acht jungen Sängerinnen und Sänger sind inzwischen ein etablierter Teil der Mannheimer Kulturszene und regelmäßiger Gast bei unterschiedlichsten Konzertveranstaltungen.

 

© GML – Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen GmbH   |   Datenschutz   |   Impressum