News

11.09.2017

Tag des offenen Denkmals / Fotoausstellung clean river project

Über 100 Besucher waren beim Tag des offenen Denkmals am 10. September bei GML und TWL im ehemaligen Hallenbad Nord und waren von der Fotoausstellung des clean river project begeistert, die um 11 Uhr von Mathias Berkel (WOW ART LU) und Dr. Thomas Grommes eröffnet wurde.

Außerdem interessierten sie sich im Rahmen des Tages des offenen Denkmals auch für die Konversion des Gebäudes durch TWL und GML.

Zeitgleich fand an der Mosel das cleanUp-Festival des clean river project-Teams statt: Müll wurde aus dem Wasser aufgesammelt.

Die Uhrzeit für den Tag des offenen Denkmals war in der Öffentlichkeit leider falsch veröffentlicht worden; die Öffnung des ehemaligen Hallenbades Nord war nur von 10-14 Uhr. Es gibt aber weitere Möglichkeiten, das Objekt und die Fotoausstellung zu besichtigen:

Fr, 15. September, 17-20 h (Fotoausstellung)
Sa, 16. September, 14-18 h (Fotoausstellung)
So, 17. September, 14-18 h (Fotoausstellung)
Fr, 22. September, 17-20 h (Fotoausstellung)
Sa, 23. September, 18-22 h (Fotoausstellung)
So, 24. September, 14-18 h (Fotoausstellung mit Vortrag Stephan Horch um 15 h)
Sa, 30. September, 10-17 h  (Fotoausstellung mit Besichtigungsmöglichkeit „Freischwimmer der TWL“)


Präsentation